Die Weisheit sagt, dass das Leben eine Abfolge von Übergängen mit veränderlichen Etappen der Ruhe und Mühe ist. Die Walliser Vereinigung der Rentner erlebt in diesem Herbst einen Umbruch. Jean-Pierre Salamin tritt nämlich nach 12-jähriger Präsidentschaft zurück und wir möchten ihm unseren herzlichsten Dank ausdrücken für seine außerordentliche Energie, für seine Impulse und für seine Beharrlichkeit, die viel bewegt und die Projekte vorangetrieben hat. Jean-Pierre Salamin wird zum Ehrenpräsidenten ernannt.

> Artikel (deutsch)

> Artikel (französich)